About Me

Über... Meine Freunde Meine Zitrusfrucht Memories

Themen

Mangas Animes Gedichte & mehr Spiele

Thx an

Sannys Blog Design

 

Hier ein paar meiner Lieblingsanimes

 

Wolf's Rain:
Vier Wölfe, als Menschen getarnt, machen sich zusammen mit der Blumen-Jungfrau Cheza auf die Suche nach dem Paradies. Unsicher, ob sie je dorthin gelangen werden, legen ihnen der Wolfshasser Quent Yaiden und die Armeen der rivalisierenden Adligen weitere mörderische Steine in den Weg. Die gefährliche Suche der Vier führt durch eine fantastische und bildgewaltige Welt, deren Atmosphäre sich niemand entziehen kann...

Fazit: Einfach ein super, genialer Anime. Definitiv der Beste den ich je gesehn habe *o*. Tolle Musik, toller Zeichenstil und super tolle Geschichte. Also ANGUCKEN!!! Es lohnt sich .


 

My-HiME:
Mai Tokiha und ihr Bruder Takumi sind auf dem Weg zu ihrer neuen Schule, der Fuuka Akademie. Während der Fahrt auf einer Fähre wird ein Mädchen mit einem Schwert vor dem Ertrinken gerettet und schon bald tobt auf dem Schiff ein erbitterter Kampf zwischen der Geretteten und einem mysteriösen Mädchen in den Mai mehr oder weniger zufällig hineingezogen wird. Dabei setzen die Kontrahenten offensichtlich übernatürliche Kräfte ein und schon bald muss Mai entdecken, dass sie ebenfalls solche HiME Kräfte besitzt und alles irgendwie mit dem roten Stern, den sie neuerdings in der Nähe des Mondes sehen kann, zusammenhängt. Auch scheinen alle Mädchen, die über HiME Kräfte verfügen, die gleiche merkwürdige Tätowierung zu haben. Während ihres Aufenthaltes auf der Akademie wird Mai immer tiefer in die mysteriösen Machenschaften der Akademie verstrickt, die irgendwie mit den HiME im Zusammenhang stehen. Außerdem sind Mai und die beiden Mädchen vom Schiff offenbar nicht die einzigen, die über HiME Kräfte verfügen...

Fazit: Spannende Story mit immer neuen Überraschungen. Leider auch eine sehr traurige Story. Lohnt sich aber auf jeden Fall es zu gucken. Wer jetzt denkt, das ist so eine typische Magical-Girl-Serie täuscht sich gewaltig, denn damit hat es absolut nix zutun. Es ist eine ernste Story, die auch bis zum Schluss geheimnisvoll und spannend bleibt.


 

 

RahXephon:
Wir befinden uns im Tokyo des Jahres 2015. Ein ganz normaler 17-jähriger Schüler namens Ayato trifft sich mit seinen Freunden und geht zur Schule. Sein Hobby ist die Kunst und er zeichnet für sein Leben gerne. Doch eines Tages wird seine Stadt erneut von den feindlichen Mu angegriffen, die auch daran Schuld sind, dass Tokyo Jupiter(seine Heimatstadt) vom Rest der Welt abgeschnitten ist. Bei diesem Angriff wird Ayato durch die mysteriöse Mishima zu einem Ort geführt, wo sich ein mächtiger Mecha namens RahXephon befindet. Wie das Schicksal nun einmal so will, ist nur Ayato in der Lage diesen Mecha zu steuern und hält damit die feindlichen Mu, mit deren Mechas, auf. Gleichzeitig trifft jedoch auch ein anderer Charakter auf, der sich als Haruka Shitow ausgibt. Sie bietet Ayato an ihm die "Wahrheit" zu erzählen, wenn er sie begleitet. Ayato ist sichtlich verwirrt, vor allem, als er auch noch verfolgt wird und seine Verfolger blaues Blut haben. Blaues Blut besitzen nur die feindlichen Mu. Letztlich fliehen Ayato und Haruka von Tokyo Jupiter und gelangen in die Außenwelt...

Fazit: Eine sehr actionreiche Story, mit viel Gefühl und viel Spannung. Leute die Escaflowne oder Neon Genesis mögen werden diese Serie lieben, aber auch andere denke ich werden sich in diese Serie verlieben.


 

 

Chrono Crusade:
Amerika in den goldenen 20er Jahren, die Wirtschaft boomt und blüht somit erst richtig auf. Doch im Geheimen und Verborgenen lauern Dämonen, die das friedliche Leben der Menschen bedrohen. Aber es gibt ein paar Unerschrockene, die sich dieser Gefahr entgegenstellen! Es ist die Aufgabe des Magadala Ordens, einer Gruppe von Exorzisten der römisch-katholischen Kirche, dem Bösen Einhalt zu gebieten. Die junge und selbstbewusste Rosette dient der Sache unerschrocken und oft ungestüm. Sie bevorzugt spezielle heilige Waffen um sich und die Welt gegen die übernatürlichen Wesen zu verteidigen. Ihr zur Seite steht Chrono, ein gefallener Teufel, der menschliche Gestalt besitzt, wenn er keine Kraft von der "Astral Linie" bezieht. Rosette kann jedoch den Bann, durch das öffnen des Uhrwerks, lösen. Dadurch verkürzt sie ihre Lebenszeit, um Chronos Kräfte zu steigern und ihn in seiner wahren Gestalt kämpfen zu lassen. Gemeinsam kämpft das ungleiche Paar gegen finstere Mächte und böse Gewalten...

Fazit: Super toller Anime, für mich gibts da garnix dran zu meckern. Ist einfach alles dabei was man so erwarten kann. Definitiv sehenswert.


 

Full Metal Panic!:
Der junge Sergeant Sousuke Sagara wird von der international agierenden Organisation Mithril beauftragt, die Oberschülerin Kaname Chidori vor Terroristen zu schützen. Da Sousuke aber bereits in seiner Kindheit Söldner in Helmajistan war, mangelt es ihm an gesundem Menschenverstand. So kommt es, dass Sousuke, der beim Militär ein ausgezeichneter Arm Slave-Pilot ist, des Öfteren Situationen missinterpretiert und diese mit Waffengewalt oder Sprengstoff zu lösen versucht...

Fazit: Sehr lustiger Anime mit actionreicher Story. Die Charaktere sind sehr gut dargestellt und die Story ist endlich mal was ganz neues, toll umgesetztes Geschehen.


 

Magister Negi Magi:
Der 10-jährige Jungmagier Negi Springfield hat gerade seinen Abschluss an der Magier-Akademie gemacht. Um seine Ausbildung zum Magister Magi, einem Meister der Magie, vollenden zu können, muss er sein Können in einer praktischen Prüfung unter Beweis stellen. Während seine Mitschülerin Anya die Aufgabe bekommt, Wahrsagerin in London zu werden, verschlägt es Negi an das Mahora-Mädcheninternat in Japan um dort zu unterrichten. Dass ein kleiner Junge Lehrer werden soll scheint die Lehrer der Mahora-Mittelschule nicht besonders zu verwundern. Bei seinen Schülerinnen sieht das jedoch etwas anders aus. Da Negi außerdem nicht wirklich den Eindruck macht, in der Lage zu sein eine Horde wildgewordener Teenager zu bändigen, tanzen ihm die Mädchen anfangs ziemlich auf der Nase herum. Eine weitere Schwierigkeit besteht darin, dass niemand von seiner Identität als Magier erfahren darf. Durch ungewolltes und auch missglücktes Zaubern seitens Negi kommt ihm die Schülerin Asuna Kagurazaka jedoch ziemlich schnell auf die Schliche. Wie der Zufall es will, wird Negi anschließend auch noch im Zimmer von Asuna und Konoka, einer weiteren Schülerin aus Negis Klasse, untergebracht, da er selbst für keine Unterkunft gesorgt hat. Asuna ist aufgrund dessen ziemlich wütend, da Negi es bereits in kürzester Zeit geschafft hat sie mehrfach zu blamieren. Mit der Zeit gelingt es Negi dennoch sich mehr und mehr in Japan einzuleben und so versucht er, zwischen immer neuen Herausforderungen die es zu bewältigen gilt, den turbulenten Alltag eines Lehrers zu meistern.

Fazit: Sehr lustige Serie mit süßem Zeichenstil^^. Enthält bisschen Action aber mehr Humor als Kämpfe. Eine süße Idee, die toll umgesetzt wurde.


 

X:
Das Ende ist nahe. Die Apokalypse steht kurz bevor. Jedenfalls geht es in X - Die Serie um alles oder nichts. Die sieben Erddrachen wollen die gesamte Menschheit vernichten, damit sich die Erde von deren zerstörerischen Eingriffen erholen kann, um danach in neuer Pracht zu erblühen. Auf der anderen Seite gibt es die sieben Himmelsdrachen, die die endgültige Zerstörung der Erde in Kauf nehmen, um die Menschheit zu retten. Jetzt geht es um den Endkampf. Allein Kamui Shiro hat die Macht, das Schicksal zu verändern. Der furchtlose Kämpfer kehrt nach Tokio zurück, um das Heilige Schwert zu holen, doch schneller als erwartet wird er in die Kämpfe der Drachen hineingezogen. Für welche Seite soll er sich entscheiden?

Fazit: Einfach nur genial die Serie, actiongeladen ohne Ende, auch sehr blutig und mit einer grandiosen Geschichte. Ein Muss für alle Anime-Fans. Aber Achtung ich betone hiermit die Serie, den Kinofilm finde ich absolut daneben und definitiv nicht wirklich sehenswert^^.


 

Ragnarok - The Animation:
Willkommen in der magischen Welt von Rune Midgard, einem Ort voller Monster und Abenteurer, die mit ihnen Kämpfen. Eine von ihnen ist Yufa. Sie ist eine junge Acolytin, die, nachdem sie sich vom Tode ihres Bruders Keough erholt hat, mit einem langjährigen Freund, dem Schwertkämpfer Roan, zu einem neuen Abenteuer aufbricht. Zusammen mit der Händlerin Maya und der Magierin Takius erkunden sie Verliese, lüften Geheimnisse und finden Schätze! Begleitet sie bei ihrem Abenteuer in diese Fantasiewelt und entdeckt mit ihnen ein dunkles Geheimnis, das ihr Leben für immer verändern kann.

Fazit: Ein süßer Anime mit toller Story. Ein Muss für jeden Ragnarok-Fan!


 

Inu Yasha:
Kagome ist ein modernes Mädchen, das nicht viel von Geistergeschichten hält. Doch eines Tages wird sie in einen verwunschenen Brunnen gezogen und landet im mittelalterlichen Japan. Dort trifft sie den Hundedämon Inu Yasha. Ab sofort haben die beiden viele Abenteuer und interessante Konfrontationen zwischen mittelalterlicher und moderner Welt zu bestehen.

Fazit: Humorvolle, spannende Serie, die einen immer wieder fasziniert und einen regelrecht süchtig macht ;P. Wer Inu Yasha nicht kennt, hat was verpasst!


 

Black Blood Brothers:
Die Weltbevölkerung teilt sich in drei Gruppen: Die Red Bloods (Menschen), die Black Bloods (Vampire) und die Old Bloods (höchste Vampir-Klasse).
Jirou, einer der letzten lebenden Old Bloods, steht im Krieg der Vampire gegen die Menschheit zwischen den Fronten, weil seine große Liebe von der Vampirin Cassandra getötet wurde...
Im Heiligen Krieg war Jirou entscheidend daran beteiligt, dass die Kowloon Children, die bösartigsten Vertreter der Black Blood-Rasse besiegt wurden. Nun macht er sich mit seinem kleinen Bruder Kotarou auf den Weg in die Kontrollzone - einem Ort, an dem Vampire und Menschen gemeinsam in Frieden leben können. Doch auch die überlebenden Kowloon Children, die sowohl Menschen als auch Vampire mit einem einzigen Biss in einen der ihren verwandeln, versuchen mit aller Macht in diese besondere Zone zu gelangen. Schon bald muss sich Jirou erneut den Feinden aus der Vergangenheit stellen...

Fazit: Boah, diese Serie hat mich echt begeistert. Was da alles auf einmal dargestellt ist, einfach toll. Da gibt es Action, Horror, schwarzen Humor, Drama ... einfach nur genial...


 

Hier muss einfach das Ending dazu ... I love it <3


 

Gratis bloggen bei
myblog.de

World of Warcraft

Videos

Gehe zu

Startseite Gästebuch Archiv Kontakt

Links

link link